Willkommen

bei der Deutschen Alzheimer Gesellschaft (DAlzG)

Die DAlzG ist eine Selbsthilfeorganisation. Sie engagiert sich als Dachverband mit ihren Mitgliedsgesellschaften für ein besseres Leben mit Demenz in der Gesellschaft.

Die DAlzG vertritt die Interessen der Betroffenen und ihrer Angehörigen gegenüber der Politik. Schwerpunkte sind eine bessere Diagnose und Behandlung, mehr kompetente Beratung vor Ort sowie eine gute Betreuung und Pflege.

Die DAlzG informiert die Öffentlichkeit über die Erkrankung und ist eine unabhängige Ansprechpartnerin für Medien, Fachverbände und Forschung. In ihren Veröffentlichungen und in der Beratung bündelt sie das Erfahrungswissen der Angehörigen und das Expertenwissen aus Forschung und Praxis. 

Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, Fachleute und andere Interessierte und Engagierte finden hier Beratung und Information rund um das Thema Demenz.

 

Zielgruppe

Menschen mit Demenz, Angehörige, Profis aus Beratung und Pflege, Ehrenamtliche, alle Interessierten

BeraterInnentelefon

Alzheimer-Telefon: 030 - 259 37 95 14

Angehörige, Betroffene wie auch Fachleute und andere Engagierte suchen Antworten auf ihre Fragen zu Demenz und speziell zur Alzheimer Krankheit.

Nicht alle Antworten lassen sich im Internet finden. Deshalb gibt es das Alzheimer-Telefon der Deutschen Alzheimer Gesellschaft. 
Unter der Festnetznummer 030 - 259 37 95 14 beantwortet ein multiprofessionelles Team Ihre Fragen.

Das Alzheimer-Telefon ist erreichbar
Montag bis Donnerstag von 9 - 18 Uhr
Freitag von 9 - 15 Uhr.

Die Beraterinnen und Berater nehmen sich Zeit für jede einzelne Frage. Deshalb kann es vorkommen, dass Sie es mehrmals versuchen müssen. Bitte haben Sie ein wenig Geduld.